VITALINFRAROTTIEFENWÄRME

Mit Infrarot-Tiefenwärme Entschlacken, Entgiften, Regenerieren

Durch unsere moderne Lebens- und Ernährungsweise gelangen Schadstoffe in den Körper, die sich in Organen, Gelenken, Blutgefäßen und im Bindegewebe ablagern und oft nur unzureichend wieder ausgeschieden werden können. Erste Anzeichen für eine daraus resultierende mögliche Verschlackung und Übersäuerung können sich in ständiger Müdigkeit, Stimmungstiefs, Hautproblemen oder auch einer Gewichtszunahme zeigen.
Auch viele gesundheitliche Beeinträchtigungen wie Allergien, Kopfschmerzen, Gelenk- und Herz-Kreislauf-Probleme, Verdauungsbeschwerden, Depressionen, häufige Infekte, verminderte Gedächtnisleistungen u.a. lassen sich häufig auf eine zunehmende Übersäuerung und Verschlackung zurückführen.

Schadstoffe im Körper – wie werden wir sie wieder los?

Infrarot-Tiefenwärme einer bestimmten Wellenlänge kann den Körper ideal dabei unterstützen, belastende Schadstoffe wieder auszuscheiden.

Schon seit Menschengedenken dient WÄRME als Heilmittel. Bereits in der Antike wurden in griechischen und römischen Thermen und orientalischen Bädern Wärmeanwendungen therapeutisch eingesetzt. Der Satz: „Gib mir die Möglichkeit, Fieber zu erzeugen, und ich heile jede Krankheit“ ist von Parmenides (griechischer Philosoph, 500 vor Chr.) überliefert.

Die meisten Menschen kennen z.B. die entspannende und lindernde Wärmewirkung einer Rotlichtlampe. Wir spüren den Wärmeverlust, wenn sich Wolken vor die Sonne schieben…

Jeder Körper strahlt eine für seine Temperatur charakteristische Infrarotstrahlung ab. Wissenschaftler haben festgestellt, dass Infrarotstrahlen mit einer Wellenlänge von 8-10 µm (Fern-Infrarot-Strahlen, FIR) für den Menschen eine besonders positive gesundheitsfördernde Wirkung haben.

  • So können Schmerzen und Entzündungen gelindert werden
  • Das Kollagengewebe wird elastischer, die Gelenksteifigkeit verringert sich, es kommt zu weniger Muskelspasmen
  • Verletzungen des Weichgewebes lassen sich bei chronischen Fällen lindern, frische Verletzungen heilen schneller
  • Der Sauerstoff- und Nährstofftransport verbessert sich
  • Es ist eine erhöhte Aktivität der Leukozyten, mit Zunahme der Immunkompetenz und der Phagozytose-Tätigkeit zu beobachten
  • Das Lymphsystems und damit auch die Gewebsentgiftung werden aktiviert
  • Es kommt zur Anregung des Hypothalamus (steuert u.a. über die Produktion von Neurotransmittern Schlaf, Stimmung, Schmerzempfinden, Blutdruck)
  • generell kann die Regeneration und Heilung verbessert werden

Quellen: 1) Dr. Toshiko Yamazaki M.D.: “The scientific basis and therapeutic benefits of Far Infrared Ray Therapy”, published by Sasaki kyou owner of “The human history and publishing house”, May 1987
2) CoMED Magazine Ausgabe 12, 2009: “Wärme heilt” von Peter Jennrich
3) Donald M. McLeod, M.D. & Philip A. White M.D.: “Doctor`s Secrets, The Miracle of Antioxidants”,
ISBN 0-9689877-1-0
4) Journal of the American Geriatric Soc. 1992 40:23-26
5) Lehmann JF, M.D.: “Therapeutic heat and cold.” 4th edition. Williams & Wilkins Baltimore; 1990.
Copyright © 2013. All Rights Reserved.

FIR-Vitaltiefenwärme im privaten Bereich nutzen 

Nicht nur im medizinischen Bereich, sondern auch ganz privat zuhause ist es möglich, die gesundheitsfördernde Wirkung der FIR-Vitaltiefenwärme zu genießen. Bei regelmäßiger Anwendung wird so der gesamte Stoffwechsel positiv stimuliert und der Körper von innen heraus gereinigt. Ablagerungen im Gefäßsystem werden gelöst, abtransportiert und ausgeschieden. Der Lymphfluss wird angeregt, was ebenfalls zur Entschlackung und Entgiftung beiträgt.
Die Zellen können wieder besser versorgt werden; das Immunsystem wird gestärkt und die Wundheilung beschleunigt. Die Haut bekommt ein gesünderes und frischeres Aussehen.
FIR kann auch optimal zur Muskelerwärmung vor Sport und körperlichen Belastungen und für eine rasche Regeneration danach eingesetzt werden.
Auch bei Bewegungsmangel oder Durchblutungsstörungen kann FIR unterstützend wirken und erweist sich als ein ideales Herz-Kreislauf-Training ohne körperliche Belastung.

FIR regt die Zellerneuerung an und regeneriert den gesamten Körper.

Sie ist daher ideal als Gesundheits-Vorsorge/ -Nachsorge geeignet.
Eine bequeme Nutzung der Vital-Infrarot-Tiefenwärme ermöglichen Wärmekabinen, die es in den verschiedensten Ausführungen und Preiskategorien im Handel gibt. Wichtigstes Kriterium für eine Kaufentscheidung sollte dabei immer die Gewährleistung der gesundheitsfördernden FIR-Strahlung sein.
Die Firma BAUER bietet mit ihrem „Saunarium“ und den patentierten FIR erzeugenden Radiatoren (Herzstück der transportablen Kabine) die idealen Voraussetzungen, um den Körper gesund zu entschlacken und dem Alterungsprozess komfortabel entgegenzuwirken. Nutzer dieser Qualitäts-Infrarottiefenwärme-Kabine bestätigen es immer wieder. Die wohltuende Wärme harmonisiert Körper, Geist und Seele.

Sie möchten gern mehr über ihre persönlichen Möglichkeiten zum Entschlacken und Entgiften mit Vital-Infrarot-Tiefenwärme erfahren?

Ich bin seit 2011 zertifizierte Wellnessberaterin der Firma Bauer biete ich Ihnen gern ein für Sie kostenfreies und unverbindliches Kennenlernen des „Saunariums“ in meiner Praxis an. Kontaktieren Sie mich dazu gern telefonisch oder per Mail.

Kundenstimmen:

„Ich liebe mein neues Saunarium. Nach einer ausführlichen und sehr freundlichen Beratung durch Frau Walther, inklusive Produkttest, kam mein Saunarium innerhalb kürzester Zeit bei mir zu Hause an. Der Aufbau ist wirklich schnell und kinderleicht.
Seitdem benutze ich es täglich und fühle mich danach jedes mal unglaublich entspannt und glücklich. Ade kalte Füße und Hände.
Kurzum: Ich liebe mein neues Saunarium.“

Antje Wayandt, Dresden